STEAG New Energies GmbH

Geothermie

STEAG New Energies ist in Deutschland einer der größten Betreiber von Fernwärmeversorgungen auf geothermischer Basis.

Die meisten Menschen schauen in den Himmel, wenn sie an die Zukunft der Energieversorgung denken. Eine Lösung könnte zu ihren Füßen liegen: Geothermie, die Wärme aus der Erde. Aus dem Inneren unseres Planeten strömt eine riesige Menge Energie der Oberfläche entgegen und verliert sich zum größten Teil ungenutzt. Die Erde strahlt täglich viermal mehr Energie in den Weltraum ab, als sämtliche Industrieanlagen, Kraftwerke und Fahrzeuge auf ihrer Oberfläche gleichzeitig verbrauchen.

STEAG New Energies GmbH nutzt diese Energiequelle, die unabhängig von Wetter und Tageszeit dauerhaft zur Verfügung steht und eine günstige CO2-Bilanz aufweist. Das Unternehmen plant, baut und betreibt Anlagen zur Fernwärmeversorgung auf geothermischer Basis. Im oberbayerischen Erding entsteht die größte Fernwärmeversorgung auf Basis heißer Tiefenwässer (Endausbau: 63 Megawatt). Neben Erding ist STEAG New Energies auch an den geothermischen Versorgungen in Simbach/Braunau und Unterschleißheim beteiligt. Bei mehreren Projekten im Oberrheingraben plant STEAG New Energies auch die Stromerzeugung auf geothermischer Basis.

 
Zum Anfang   |    Seite versenden   |    Drucken