• DE
  • STEAG UHL – Wir schaffen gemeinsam effiziente Druckluftversorgung

    Druckluft zählt zu den teuersten Energieformen. Umso überraschender ist es, dass bei einer Vielzahl von Anwendungen erhebliche Energieverluste durch ungenutzte Abwärme, Leckagen oder nicht optimierte Kompressorsteuerungen auftreten. In den Druckluftnetzen vieler Unternehmen schlummert großes Energieeinsparpotenzial.

    Der Strombedarf industrieller Druckluft-Erzeugungsanlagen in Deutschland liegt bei rd. 16 TWh/a. Dies entspricht rund 7 % des gesamten jährlichen Stromverbrauches der deutschen Industrie. Das Optimierungspotenzial über die gesamte Druckluft-Erzeugung wird auf bis zu 25 % geschätzt. In der Summe liegt also ein Einsparpotenzial von bis zu 4 TWh/a bzw. knapp 2 Mio. Tonnen CO2 pro Jahr vor.

    Ein hoher Anteil des Druckluft-Energieverbrauchs am elektrischen Gesamtenergieverbrauch eines Unternehmens bietet zumeist ein erhebliches, ungenutztes Einsparpotenzial, das sich durch ein maßgeschneidertes Optimierungskonzept heben lässt.
     

    Wir verstehen komplexe Produktionsprozesse

    Durch die Implementierung eines intelligenten Messkonzeptes mit sich anschließenden Maßnahmen, wie z. B. der Eliminierung von Leckagen, Optimierung der bestehenden Anlagenkonfiguration und der Druckluftverbraucher sowie einer effektiveren Abwärmenutzung, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Energieeffizienz um bis zu 30 % zu steigern.

    Was wir Ihnen bieten

    • umfassende Beratung auf Basis unseres langjährigen energiewirtschaftlichen und technisch-betrieblichen Know-hows
    • die Konzeption und Umsetzung eines Monitoring- und Messkonzepts
    • ein maßgeschneidertes Anlagen- und Redundanzkonzept
    • den Einsatz hochwertiger Anlagenkomponenten
    • eine kunden- und anlagenoptimierte Betriebsführung
    • Flexibilität bei der Vertragsgestaltung

    Sprechen Sie uns an, Sie erhalten von uns ein auf Sie maßgeschneidertes Contracting-Angebot und Energiekonzept. Profitieren Sie von einer attraktiven Kosten- und CO2-Einsparung.

    STEAG-Uhl Druckluft GmbH gleich zweifach DIN zertifiziert

    Prozessoptimierung und Umweltmanagement nach DIN-Norm

    Seit Juni 2021 ist STEAG Uhl Druckluft für die Geltungsbereiche

    • Druckluftcontracting
    • Full-Service-Miete
    • Full-Service

    zweifach DIN zertifiziert.

    PROZESSOPTIMIERUNG MIT DIN EN ISO 9001

    Mit der DIN EN ISO 9001 steht für uns die Prozessoptimierung im Fokus, um die Unternehmensleistung dauerhaft zu verbessern und um die Anforderungen unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen.

    Mit dem eingeführten Qualitätsmanagement-System bieten wir Ihnen Qualität und Sicherheit rund um Ihr Druckluft-Contracting.


    WIR WIRTSCHAFTEN NACHHALTIG MIT EINEM ZERTIFIZIERTEN UMWELTMANAGEMENTSYSTEM NACH DIN EN ISO 14001:2015

    STEAG Uhl Druckluft zeigt Verantwortung für die Umwelt und leistet einen wichtigen Beitrag für eine CO2-neutrale Zukunft – durch nachhaltiges arbeiten und einen besonnenen Umgang mit Ressourcen. Wir haben ein Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 14001:2015 eingeführt und wirtschaften damit.

     

    Projektbeispiele

    Scheurich

    Erneuerung der Druckluftversorgung

    Mehr

    Venator

    Passgenaue Werksluftversorgung an zwei Standorten

    Mehr