• DE
  • Projektsteckbrief

    Windpark Ullersdorf

    Im Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg) haben wir mit einem Invest von 81 Millionen Euro unseren bisher größten Windpark realisiert. Auf dem ehemaligen Munitionsdepot Weichensdorf, einem Waldgebiet, entstanden 18 Windkraftanlagen mit einer elektrischen Leistung von je 2,4 Megawatt. Die Anlagen vom Typ Nordex N117/2400 haben eine Nabenhöhe von 141 Metern und einen Rotordurchmesser von 117 Metern. Pro Jahr werden 115.900 Megawattstunden Strom ins öffentliche Netz eingespeist. Damit könnten rechnerisch 28.975 Einfamilienhäuser versorgt werden.

    Sehen Sie sich hier unser Projektvideo an: STEAG YouTube-Kanal