• DE
  • Suche

    82 Treffer:
    61. Anlagen  
    Auswahl AnlagePEF Camphausen/Sulzbach 0,00 Dresden 0,00 Geithain 0,00 Warndt 0,00 Großrosseln/Velsen/Dorf im Warndt (FVS) 0,00 Quierschied/Weiher (FVS) 0,00 Göttelborn 0,00 Wellesweiler 0,00 Hochheim 0,00 Neuss 0,00 Rochlitz (EVR) 0,00 Hattersheim 0,05 Mayen 0,16 Werl 0,16 Traunreut 0,19 Ilmenau…  
    62. Kontaktformular  
    Kontaktformular Über das unten stehende Formular können Sie Kontakt mit uns aufnehmen und uns Ihr Anliegen mitteilen. Wir werden Ihre Mitteilung so rasch wie möglich an die richtige Stelle weiterleiten und versuchen, Ihnen umgehend zu antworten. *Pflichtfelder Bewerbungen senden Sie bitte…  
    63. Fernwärme Rochlitz  
    Fernwärme für Rochlitz Fernwärme in Rochlitz bietet viele Vorteile:  Für Sie als Kunden:   Hohe Versorgungssicherheit, weil Fernwärme immer verfügbar ist Keine Verbrennung im Haus, weil Fernwärme gebrauchsfähig geliefert wird Geringer Betriebs- und Wartungsaufwand, weil keine…  
    64. Karlsberg-Brauerei  
    Karlsberg-Brauerei Die neue Kraftwärme-Kopplungsanlage der Karlsberg Brauerei mit einer Leistung von rund 3,4 MWel ersetzt die bisherige Eigenstromerzeugung über eine Dampfturbine. Die Anlage ist maßgeschneidert auf den Strombedarf der Brauerei; die erzeugte Wärme wird etwa zu gleichen Teilen in…  
    65. Fernwärme Mayen  
    Fernwärme in Mayen Bis Ende der 90er Jahre wurden öffentliche und private Gebäude in Mayen (Rheinland-Pfalz) mit dezentralen Anlagen auf Basis konventioneller Brennstoffe wie Heizöl und Erdgas beheizt. In geringer Entfernung zum Stadtgebiet steht die große Papierfabrik von WEIG-Karton, bei deren…  
    66. Fernwärme Werl  
    Fernwärme in Werl In der Hellwegstadt Werl (Nordrhein-Westfalen) haben wir ab dem Jahr 2000 eine Fernwärmeversorgung aufgebaut, deren Anschlusswert heute bei 15 Megawatt liegt. Zunächst stellte eine mobile Energiezentrale die Wärme bereit, ab 2003 übernahm das Biomasse-Heizkraftwerk Werl die…  
    67. Fernwärme Winnenden  
    Fernwärme in Winnenden Was mit dem Einsatz einer mobilen Energiezentrale begann, hat sich zu einer großen Fernwärmeversorgung mit einem Anschlusswert von 45 Megawatt entwickelt. Heute versorgen die Fernwärme Winnenden GmbH & Co. KG in Winnenden (Baden-Württemberg) den Stadtteil Schelmenholz,…  
    68. Völkingen-Fenne  
    Grubengas-Motorenanlage Unsere größte Grubengas-Motorenanlage betreiben wir am STEAG-Kraftwerksstandort Völklingen/Fenne. In jedem der 14 Module können ca. 1.500 Kubikmeter Grubengas pro Stunde eingesetzt werden. Die installierte elektrische und thermische Leistung beträgt jeweils über 40 Megawatt.…  
    69. Geoheizwerk Unterschleißheim  
    Geoheizwerke In Unterschleißheim betreiben wir für die Stadt ein Geoheizwerk mit angeschlossener Fernwärmeversorgung. 75 Prozent der Wärme wird auf Basis von Erdwärme erzeugt; der übrige Wärmebedarf wird durch eine mit Erdgas und leichtem Heizöl betriebene Spitzenkesselanlage gedeckt. So ist…  
    70. Biomasse-Heizkraftwerk Warndt  
    Biomasse-Heizkraftwerk Das Biomasseheizkraftwerk Warndt produziert Strom und Wärme auf Basis von Frischholz aus der Region. Der Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Die Wärme dient hauptsächlich der Fernwärmeversorgung der Gemeinde Großrosseln und Dorm im saarländischen Teil des…  
    71. Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau  
    Biomasse-Heizkraftwerk In Ilmenau betreiben wir ein Biomasse-Heizkraftwerk, das sehr effizient Strom und Wärme in Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. Das Heizkraftwerk besitzt eine installierte elektrische Leistung von rund fünf Megawatt und eine Anschlussleistung von 10 Megawatt Wärme. Die Wärme wird in…  
    72. Formulare  
    Kontaktformular  
    73. Michelin Bad Kreuznach  
    Energiezentrale für Michelin Für das Michelin-Reifenwerk in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) haben wir im Jahr 2006 eine neue Energiezentrale realisiert. Ergebnis: Michelin spart pro Jahr 10 Prozent seiner bisherigen Energiekosten ein und muss nur noch 25 Prozent seines Strombedarfs über das…  
    74. Gichtgaskraftwerk Dillingen  
    Gichtgaskraftwerk In Dillingen (Saarland) haben wir mit weiteren Partnern das 120-Millionen-Euro-Projekt „Gichtgaskraftwerk Dillingen“ realisiert, ein auch für das Saarland wichtiges Industrieprojekt. Das Gichtgaskraftwerk versorgt das Stahlwerk Dillingen mit Strom und Prozessdampf. Wir hatten die…  
    75. 20170208_SES_Brasilien_de.pdf  
    Presseinformation 08.02.2017 STEAG Energy Services übernimmt Betriebsführung für Wind- und Wasserkraftanlagen in Brasilien • • • Operation & Maintenance (O&M) für Windparks und Wasserkraftwerke im Umfang von rund 1100 MW Übernahme aller Verträge der Statkraft-Tochter ENEX ENEX-Mitarbeiter werden…  
    76. 170214_STE_Website_Pressemitteilungen.pdf  
    UNTERNEHMEN LEISTUNGEN AKTUELLES KONTAKT KARIERRE SUCHE DE Aktuelles // Pressemitteilungen Service & Downloads Aktuelles aus dem STEAG-Konzern Anmeldung zum E-Mail Verteiler Hier finden Sie alle aktuellen Pressemeldungen zu wichtigen Entwicklungen und Projekten der STEAG GmbH und ihrer…  
    77. STEAG Energy Services übernimmt Betriebsführung für Wind- und Wasserkraftanlagen in Brasilien  
    Operation & Maintenance (O&M) für Windparks und Wasserkraftwerke im Umfang von rund 1100 MW // Übernahme aller Verträge der Statkraft-Tochter ENEX // ENEX-Mitarbeiter werden von STEAG übernommen Essen. Einen weiteren Erfolg auf dem brasilianischen Energiemarkt kann die STEAG Energy Services…  
    78. Netzbetreiber stuft STEAG-Kraftwerke Bexbach und Weiher als systemrelevant ein  
    Kraftwerksblöcke West 1 und 2 sowie Herne 3 in NRW werden im März bzw. Juni 2017 stillgelegt. Essen. Eine wichtige Entscheidung über die Zukunft der von STEAG zur Stilllegung angemeldeten fünf Kraftwerksblöcke ist gestern gefallen. Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion GmbH hat zwei der…  
    79. STEAG New Energies übergibt Blockheizkraftwerk an Karlsberg-Brauerei  
    Offizielle Inbetriebnahme auf dem Brauereigelände durch Ministerin Anke Rehlinger und OB Rüdiger Schneidewind / Strom- und Wärmenutzung durch Brauerei und Stadtwerke Homburg / Anlage mit Modell-Charakter für wärmeintensive Industrie Saarbrücken. Homburg. Mit einem hochmodernen …  
    80. STEAG übernimmt erste von zwei Abfallverbrennungsanlagen von Vattenfall  
    Vertrags-‚Closing‘ für T.A. Lauta vollzogen // Mitarbeiter werden übernommen Essen. Mit dem heute in Berlin vollzogenen ‚Closing‘ übernimmt STEAG wirtschaftlich rückwirkend zum 1. Januar 2016 vom Energieversorger Vattenfall alle Geschäftsanteile an der Thermischen Abfallbehandlung Lauta (T.A.…  
    Suchergebnisse 61 bis 80 von 82